WETTBEWERBE

Casino Köln
Anerkennung

Info ausblenden

Casino Köln
Anerkennung

Casino Köln

Der Casino-Neubau antwortet in respektvollem Abstand zur Bahnhofsanlage auf die unterschiedlichen solitären Baukomplexe im Umfeld.

Der Außenraum wird von den angrenzenden Freiflächen geprägt. Um das Gebäude herum bis zur Bahnunterführung entsteht eine einheitliche befestigte Fläche die den Anschluss an den Ottoplatz und zur Opladener Straße herstellt. Im Osten entsteht ein kleiner Platz für einen Gastronomieaußenbereich.

AUSLOBER: Westdeutsche Spielbanken GmbH & Co.KG
PLANUNGSPARTNER: Vietzke & Borstelmann Architekten Partnerschaft mbB, Hamburg
ART DES WETTBEWERBS: nichtoffener Wettbewerb

WETTBEWERBE