PROJEKTE

Atrium Business Park
Bertrange/Luxemburg

Info ausblenden

Atrium Business Park
Bertrange/Luxemburg

klimafreundlich und nachhaltig

Der Atrium Business Park in Betrange, ein ca. zehn Jahre alter Büropark in Luxemburg, erfährt verschiedene Verbesserungsmaßnahmen in den Außenanlagen.

Neben der Aufwertung der Arbeitsumgebung durch eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität und der Nutzungsmöglichkeiten in den Freianlagen, stehen Maßnahmen zur Verbesserung der ökologischen Qualität, der Klimafreundlichkeit, Nachhaltigkeit und Biodiversität im Vordergund.

Im Rahmen der Aufwertung der Anlage entstehen so zusätzliche Pflanzflächen mit wertvollen Gehölzen und Staudenmischpflanzungen. Repräsentative Flächen mit Pflanzungen von Obst-, Blüten- und Ziergehölzen, Wandbegrünungen und die Aufstellung von Bienenstöcken leisten einen Beitrag zu einer positiven ökologischen Qualität.

Zur Steigerung der Aufenthaltungsqualität tragen eine Recreation-Area mit Bouleplatz und Tischtennisplatte sowie verschiedene Aufenthalts- und Pausenterrassen im Grünen mit Raucherunterständen bei.

AUFTRAGGEBER: Syndicat des Copropriétaires ABP, Luxembourg, DEKA Immobilien GmbH
PLANUNGSZEIT: 2018
BAUZEIT:
2019 – 2020
BEARBEITUNGSFLÄCHE: ca. 8.650 m²
GESAMTKOSTEN: ca. 650.000 EUR
LEISTUNGEN FSWLA: LPh 1 – 8

PROJEKTE