PROJEKTE

BLE Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - Kasino
Bonn/D

Info ausblenden

BLE Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - Kasino
Bonn/D

Kasino

Angrenzend an die bundeseigene Hauptliegenschaft mit BLE, ZADI und FAA wurde außerhalb des Sicherheitsbereiches ein öffentlich zugängliches Kasino zur Versorgung der Mitarbeiter errichtet.

Der ovale Solitärbau setzt einen Überraschungsakzent am Haupteingang, ordnet sich jedoch durch seine langsam verwitternde Holzfassade der umgebenden Auenlandschaft unter. Die Gestaltung der Freiflächen stellt die notwendige Erschließung sicher, verzahnt sich aber eng mit den umgebenden Rasenflächen. Die Kiesfläche der Terrasse liegt im Schlagschatten des Gebäudes und dehnt sich im eng begrenzten Rahmen zum alten Baumbestand der Deichmannsue hin aus.

Die extensive Dachbegrünung mit Sedum-Arten vervollständigt die Symbiose von Landschaft und Gebäude für die Einblicke aus den oberen Geschossen der umliegenden Gebäude.

AUFTRAGGEBER: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
ARCHITEKT: Heinle, Wischer und Partner
PLANUNGSZEIT: 2003 – 2004
BEARBEITUNGSFLÄCHE: 4.200 m²
GESAMTKOSTEN: 180.000 EUR
LEISTUNGEN FSWLA: Objektplanung; Bauleitung

PROJEKTE