PROJEKTE

Kreiskrankenhaus
Stollberg/D

Info ausblenden

Kreiskrankenhaus
Stollberg/D

Funktionale Schönheit

Effektiv und attraktiv – mit der Erweiterung und Modernisierung des Stollberger Krankenhauses ordnen wir die Außenanlagen neu. Über die enge Verknüpfung von Funktion und Gestaltung erreichen wir eine Optimierung des Krankenhausbetriebs bei gleichzeitig hohen Aufenthaltsqualitäten für Mitarbeiter, Patienten und Besucher.

Wohlfühlen beginnt beim Betreten des Krankenhauses. Entlang der Straße begleiten daher Rhododendron, eine Baumallee und Blütenstauden den Besucher zum Haupteingang. Hier schafft ein kleiner Platz, überstellt mit blühenden Kirschbäumen, mit Sitznischen zwischen Hecken und vier Wasserspielen ein einladende Atmosphäre. Die neue Struktur sorgt zudem für eine gute Orientierung.

Organisation kombiniert mit anspruchsvollen Freiräumen bestimmt auch den Park. Liegendanfahrt, Betriebshof, Feuerwehrumfahrten und Stellplätze sind integriert in vielfältige Staudenpflanzungen und Hecken. Eine großzügige Wasserfläche dient als Löschteich und Erholungsraum zugleich. Unter den hohen Bäumen eines Hains finden die Patienten Spazierwege und Plätze zur Entspannung und Erholung.

AUFTRAGGEBER: Kreiskrankenhaus Stollberg
ARCHITEKTEN:
TMK Architekten, Leipzig
PLANUNGSZEIT: 1998 – 2002
BAUZEIT: 2001 – 2004
GESAMTKOSTEN: 2.1 Mio. EUR
LEISTUNGEN FSWLA: Objektplanung, Bauleitung

PROJEKTE