PROJEKTE

Spherion
Düsseldorf/D

Info ausblenden

Spherion
Düsseldorf/D

Grüne Büro- und Arbeitswelt

Spherion – das ist eine grüne und lichtdurchflutete moderne Büro- und Arbeitswelt nahe des Düsseldorfer Zentrums. Unter einem allüberfassenden Glasdach ist eine identitätsstiftende Adresse entstanden, deren repräsentatives Erscheinungsbild wir durch eine pointierte Grüngestaltung unterstützen.

Der prägnante Gebäudekörper erhebt sich auf einem umlaufenden Sockel aus seinem Umfeld. Dieser Sockel wird durch großformatige Natursteinplatten, ungebundene Decken und Buchsbaumkugeln in Pflanzkübeln definiert.

Über eine terrassenartig angelegte Gräser- und Blütenstaudenlandschaft schaffen wir einen fließenden Übergang zum umliegenden Gelände mit seinem alten Baumbestand. Die Zone zwischen linearer Architektur und Umgebung symbolisieren wir durch eine am Gebäude geschnittene, zum Umfeld frei wachsenden Eibenhecke. Erschließungs- und Kommunikationszone unter dem Glasdach sind zwei großräumige Magistralen; an ihrem Schnittpunkt bilden diese einen zentralen Platz. Die inneren Straßen werden von Feigenhochstämmen begleitet.

Bänke bieten Treffpunkte für Mitarbeiter und Besucher. Der Platz ist überstellt von einem Bambushain. In der Mittagspause flaniert man an diesem entlang zum Bistro. Bei schönem Wetter kann man draußen, im von Eibenhecken gerahmten Biergarten verweilen.

Auszeichnungen: Das Spherion wurde 2004 im Wettbewerb BEST OFFICE mit dem ersten Preis ausgezeichnet und errang außerdem den Titel ‘Office of the year’.

AUFTRAGGEBER: IKB Immobilien
ARCHITEKT: Deilmann + Koch, Düsseldorf
PLANUNGSZEIT: 2000 – 2001
BEARBEITUNGSFLÄCHE: 5.000 m²
GESAMTKOSTEN: 920.000  EUR
LEISTUNGEN FSWLA: Objektplanung, Bauleitung

PROJEKTE