PROJEKTE

Trivago HQ
Düsseldorf/D

Info ausblenden

Trivago HQ
Düsseldorf/D

Trivago HQ

Im Mediahafen von Düsseldorf hat Trivago ihr neues Headquater geschaffen. Bestehend aus drei organischen Gebäuden bietet es Platz für die gesamten Mitarbeiter. Unter dem gesamten Grundstück ist eine Tiefgarage vorgesehen, welche über die Kesselstraße erschlossen ist. Das Besondere an diesem Projekt ist zum Einen die Dachfläche, welche über zwei Gebäude reicht, und zum Anderen ist es der Innenhof, welcher mit hochwertigen Materialien und einem Wasserbecken überzeugt.

Im Innenhof der organischen Gebäude gliedern verschieden große Hochbeete den Raum. Die Pflanzung aus Gräsern, Stauden und mehrstämmigen Gehölzen lädt zum Verweilen ein. Eine organische Holzterrasse bietet zudem Platz für Außengastronomie. Als Einfassung der Außengastronomie werden hochwertige Sitzbetonelemente verwendet, die zudem das Wasserbecken einfassen.

Auf der Dachterrasse, welche sich über zwei Gebäude erstreckt, bietet sich den Mitarbeitern eine gute Aussicht über den Medienhafen. Eine blau eingefärbte Laufbahn sowie eine weitere Holzterrasse, bieten den Mitarbeiten verschiedene Möglichkeiten zur Aktivität oder Entspannung. Hochwertige Pflanzungen runden das Gesamtbild der Dachfläche ab und bieten zusammen mit der blauen Tartanbahn ein ansprechendes Bild.

AUFTRAGGEBER: Immofinanz Deutschland GmbH
ARCHITEKTEN: sop architekten, Düsseldorf
PLANUNGSZEIT: 2015 – 2017
BAUZEIT: 2017 – 2021
BEARBEITUNGSFLÄCHE: 10.000 m²
GESAMTKOSTEN: 2 Mio. EUR
LEISTUNGEN FSWLA: LPH 1-5

PROJEKTE