PROJEKTE

Upside River Garden
Shanghai/China

Info ausblenden

Upside River Garden
Shanghai/China

Garten und Fluss – Ruhe und Bewegung

In Asiens Boom-Metropole Shanghai dominieren Wolkenkratzer und eine expansive Stadtplanung. Eine wohltuende Oase bildet hier das Projekt „Upside River Garden“.

Bauen nach menschlichen Maßstäben ist hier die Leitidee. Die künftigen Bewohner sollen sich wohlfühlen und sich mit ihrem Wohnort identifizieren. Garten und Fluss bilden inhaltliche Gegenspieler, die sich mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften der Ruhe und Bewegung faszinierend ergänzen.

An die Tradition des Bauhauses anknüpfend, entstehen aus der Architektur der Innenräume klare, einfache Formen. Mauern und Plattenbeläge nehmen die Formen, Farben und Materialien der Gebäude auf. Dementgegen wirken dynamische Felder aus Gräsern, Stauden und Solitärbäumen belebend. Im Gegensatz zu den statischen architektonischen Elementen spiegeln sie die jahreszeitlich unterschiedlichen Aspekte des Werdens und Vergehens. Habitus, Form und Farbe verändern sich unablässig, untermalt mit einem Wechselspiel von Licht und Schatten.

Wasser, als wichtigstes Gestaltungselement der Freiflächen, wird in unterschiedlichen Formen eingebettet: als ruhiger Spiegel, tosender Wasserfall, plätschernder Brunnen oder fließender Kanal.

Umgeben von einem ruhigen, großzügigen grünen Gürtel zu allen Seiten des neuen Wohnparks im europäischen Stil, entsteht eine faszinierende Insellage, die sich klar von ihrer Umgebung abgrenzt.

AUFTRAGGEBER: ZHU
ARCHITEKT: GNA
PLANUNGSZEIT: 2005 – 2007
BAUZEIT:
2007 – 2008
BEARBEITUNGSFLÄCHE: 153.825 m²
LEISTUNGEN FSWLA: Objektplanung

PROJEKTE